Unser Veranstaltungs-

Programm 

 

2019/2020

  

 



 

 

    

 

 

                                  Vortrag

 

Hermann Meyer 

Jeder bekommt den Partner, den er verdient 

(- ob er will oder nichtJ)

 

 

 

     

 

 

 

An diesem Abend zeigt Hermann Meyer auf, dass es nicht von ungefähr kommt, 

wenn man immer wieder an "falsche" Partner gerät. 

Er beschreibt sowohl die Wirkungsweise unserer unbewussten Anziehungsmechanismen 

als auch des Resonanzprinzip in der Partnerschaft 

und hält den Zuhörern den Spiegel vor, so dass jeder sich selbst, 

seinen Partner und seine Mitmenschen wiedererkennt. 

Die Denk- und Verhaltensfehler, die zum "Frust in der Liebe" führen, werden offensichtlich. 

Damit wird der Weg frei zu einem bewussteren, kreativeren Umgang mit sich selbst und dem Partner. 

Hermann Meyer zeigt, was zu tun ist, um in einer bestehenden Beziehung mehr Erfüllung zu finden 

oder den Partner anzuziehen, mit dem man glücklich werden kann.

 

 

 

 

 

Hermann Meyer ist Partnerschafts- und Schicksalsforscher sowie Autor von vielen Büchern. 

Nach dem Studium der Psychologie und Naturheilkunde widmete er sich der psychosomatischen Forschung. 

Heute ist er Leiter der Partnership Academy in Ottobrunn bei München.

 

 

 

Montag,21.10.2019  18.30 Uhr 

Alte Schule

 Kirchplatz 20

 6973 Höchst

 

 

Vorverkauf**                  € 14,00 

Reservierung, Abendkassa    € 16,00

                                     

**Vorverkauf gilt ausschließlich, wenn die Karten spätestens 2 Tage vor Beginn in der Buchhandlung Klartext

gekauft werden.  

***Reservierungen müssen spätestens 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkassa abgeholt werden.

Ansonsten werden die Karten für eventuell Wartende freigegeben.

Veranstaltung, Information und Anmeldung:

 

         cid:image003.jpg@01D3683F.A757E4E0

Landstraße 10, 6971 Hard

Tel: 0043/(0)/664-153 79 25

Mail: klartext@utanet.at

www.klartextbuecherundmehr.at

 


Buchpräsentation + Vortrag

Susanne Türtscher

 

Von den 12 Rauhnächten und dem 13. Mond

 

Rauhnächte: Zeit der Geister und Dämonen | BR24 | BR.de  Rauhnächte – 24. Dezember bis 5. Januar | Treue und Ehre  Rauhnächte – Kummerloswolke

 

Die sogenannte Zeit außerhalb der Zeit bewegte die Menschen schon immer.

Nie leuchten die Sterne so hell wie in diesen Nächten, peitschen die Winde

durch die Wälder und Felder und poltern als Sagengestalten vor unseren Haustüren.

Die Erde scheint gefroren zu sein, das Wasser erstarrt,

doch in ihrer Tiefe regt sich der neue Keim, funkeln die Kristalle einer Vision.

All diese Bilder möchten uns ermutigen, in diese Qualitäten der heiligen Nächte zu lauschen,

um Weisung für das Neue zu erlangen und den eigenen, wahrhaftigen Weg zu gehen.

 

Das neue Buch von Susanne Türtscher

erklärt über die Kräuter und Sternbilder den Zugang zu den Rauhnächten.

Auch das Räuchern  nimmt einen großen Platz ein.

Das  Märchen der 13 weisen Frauen und dem alten Wissen, das darauf gründet,

bettet diese Herangehensweise an die Rauhnächte ein.

Auch ein Tagebuch wird präsentiert, das in dieser Übergangs-Zeit hilfreich ist

und  zu einem unverzichtbaren Jahresbegleiter werden kann.

Das Räucherwerk, das diesen Zeit unterstützend begleitet,

ist mit viel Sorgfalt und im Hinblick auf alte Zugänge zusammengestellt worden.

 

St. Gerold - Nachrichten aus der Gemeinde | Vorarlberg Online

 

Susanne Türtscher, Pflanzenkundige und Mythenfrau,

lebt im abgelegenen Buchboden im Großwalsertal.

 

Dienstag, 17.12.2019  18.30 Uhr

Pfarrzentrum

Kirchplatz 20

6973 Höchst

 

Vorverkauf**                  € 13,00

Reservierung, Abendkassa    € 15,00

 

Veranstaltung, Information und Vorverkauf**:

cid:image003.jpg@01D3683F.A757E4E0

Landstraße 10, 6971 Hard

Tel: 0043/(0)/664-153 79 25

Mail: klartext@utanet.at

www.klartextbuecherundmehr.at

 

**Vorverkauf gilt, wenn die Karten spätestens 2 Tage vor Beginn in der Buchhandlung Klartext gekauft werden.

***Reservierungen müssen spätestens 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkassa abgeholt werden.

Ansonsten werden die Karten für eventuell Wartende freigegeben.

 

Ankündigung

24.06.2020 Veit Lindau, Im inneren Reichtum ankommen





Platzreservierung auch per E-Mail

**Vorverkauf gilt nur, wenn  die Karten in der Buchhandlung Klartext direkt abgeholt werden.

Ansonsten gilt auch für Reservierungen der Abendkassapreis..

 

Wenn Du über unsere Veranstaltungen im Newsletter informiert werden möchtest, sende eine Nachricht.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.